Häussermann Homepage
Rufen Sie uns an: +49 (0)7193 54-0

Unbehandelte Holzfassade

Unbehandelte Holzfassaden besitzen ihren ganz besonderen Charme und geben jedem Haus eine ganz persönliche, individuelle Note. Es sind jedoch einige Vorüberlegungen zu beachten, damit Sie auch in ein paar Jahren noch Ihre Freude haben.

Bei einer unbehandelten Holzfassade ist die Wahl der richtigen Holzart unerlässlich. Üblicherweise kommen nur solche Hölzer in Frage, die den klimatischen Bedingungen einiges entgegen zu setzen haben. Trifft man hier die richtige Entscheidung können Sie in Zukunft mit einem sehr geringen Wartungsaufwand rechnen. Geeignete Hölzer für unbehandelte Holzfassaden sind die heimische und sibirische Lärche, die Douglasie und die Holzart Red Cedar. Je nach Standort des Hauses oder als Liebhaber einer sehr rustikalen Optik kommen auch noch andere Hölzer in Frage. Die Vergrauung des Holzes ist ein sehr wichtiger Aspekt den Sie bei einer unbehandelten Fassade berücksichtigen müssen. Holz ist ein Naturprodukt und arbeitet weiter, auch nachdem es an die Fassade Ihres Hauses montiert wurde. Durch Wettereinflüsse wie Sonnenstrahlen und Regen, verliert das Holz nach relativ kurzer Zeit seine ursprüngliche Farbe und erhält je nach Art und Umwelteinfluss einen ganz individuellen Grauton. Dabei ist zu beachten, dass das Holz unterschiedlich vergraut. Zum Beispiel kann an Dachübersprüngen oder Fensterbereichen die Vergrauung verzögert einsetzen, da hier die Einflüsse des Klimas nicht so stark seine Spuren hinterlässt. Hier zeigt sich dann ein uneinheitliches Bild in der Farbgebung zu der übrigen Fassadenwand. Um diesem Phänomen entgegenzuwirken können Sie auf unsere vorvergraute Holzfassade zurückgreifen. An dieser Stelle ist noch zu erwähnen, dass die Vergrauung keinen Einfluss auf die Haltbarkeit des Holzes hat. Ist die Holzart richtig gewählt können viele Jahre auf ein stabiles und hochwertiges Produkt vertrauen.

Holzarten für Ihre unbehandelte Fassade

Wir bieten Ihnen die umfangreiche Auswahl an unterschiedlichen Hölzern für Ihre Fassadengestaltung. Die hier gezeigten Hölzer bilden lediglich einen Ausschnitt aus unserem Programm.

Europäische Lärche
Farbevariierend, gelblich braun bis orangebraun
EinsatzgebietFassaden, Terrasse, Innenausbau
Beschichtunggeeignet
Douglasie
Farbevariierend, hellbraun bis rötlichbraun
EinsatzgebietFassaden, Terrasse, Innenausbau
Beschichtunggeeignet
Weißtanne
Farbevariierend, blaß gelb bis fast weiß
EinsatzgebietFassaden, Terrasse, Innenausbau
Beschichtunggeeignet
Western Red Ceder
Farbevariierend, blaß gelb bis braun
EinsatzgebietFassaden, Terrasse, Innenausbau
Beschichtunggeeignet
Holzprofile für Ihre unbehandelte Fassade

Wir bieten Ihnen die umfangreiche Auswahl an unterschiedlichen Profilen für Ihre Fassadengestaltung. Die hier gezeigten Profile bilden einen Ausschnitt aus unserem Programm, alle Profile finden Sie in unseren Broschüren.

DTP (Doppeltrapezprofil)
Abmessung27, 33 x 146 (Deckmaß: 136 mm)
EinsatzgebietFassaden
DTP (Doppeltrapezprofil)
KSP 18 (Keilspundprofil)
Abmessung15/24 x 146 mm (Deckmaß: 126 mm)
EinsatzgebietFassaden
KSP 18 (Keilspundprofil)
TIGA
Abmessung26 x 65  mm (Deckmaß: 136 mm)
EinsatzgebietFassaden
TIGA
ETPS (Einzeltrapezprofil)
Abmessung27 x 96 mm (Deckmaß: 74 mm)
EinsatzgebietFassaden
ETPS (Einzeltrapezprofil)

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr