Häussermann Homepage
Rufen Sie uns an: +49 (0)7193 54-0

Deshalb planen immer mehr Bauherren und Architekten heute mit Holz.

Zweifellos ist Holz einer der ältesten konstruktiven Baustoffe, weil es immer relativ leicht verfügbar und einfach zu bearbeiten war. Noch heute stehen Fachwerkhäuser oder in holzbauweise errichtete Kirchen, die mehrere hundert Jahre alt sind. Seine heutige Renaissance verdankt der Holzbau zum einen den vorbildlichen ökologischen Eigenschaften von Holz, zum anderen aber den neuen Möglichkeiten, die moderne Vollholzprodukte und Holzwerkstoffe bieten: Sie erfüllen die technischen, rechtlichen und funktionalen Ansprüche von heute und gewähren absolute Gestaltungsfreiheit.

Der Holzhausbau hat in den vergangenen Jahren enorme Zuwachsraten gezeigt.
Lag sein Anteil noch zu Beginn der 90er Jahre bei weniger als 3 Prozent, erreicht er heute in Deutschland schon etwa 15 Prozent, Tendenz steigend. Eine besondere Rolle spielt Holz zusätzlich im Modernisierungsbereich. Die Forderungen der Energieeinsparverordnung lassen sich mit der vorgehängten, hinterlüfteten Fassaden aus Vollholz in ansprechender Weise und kostengünstig erfüllen. Der moderne Holzbau kennt praktisch keine Grenzen mehr. Ein- und Mehrfamilienhäuser, Schulen und Kindergärten, Büro und Verwaltungsgebäude, Industriebauten oder Sport- und Freizeithallen – das Multitalent Holz steht anderen Bauweisen in nichts nach.

Holz ist ein Naturprodukt.
Die natürliche Schönheit gewachsenen Holzes vermittelt Charakter. Eine Fassade aus profilierten Hölzern eröffnet Bauherren wie Architekten einen kreativen Raum für die ganz persönliche Note. Durch die Kombination von Holzart und Verlegeart, Profilart und Farbton lässt sich fast jeder gewünschte Effekt erzielen.

Die Holzfassade bietet grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten
Eine Holzfassade kann den Charakter eines Wohnhauses unterstreichen – aber auch schlichte Eleganz oder einladendes Flair verleihen. Seine ausgezeichnete Kombinationsfähigkeit mit Stein, Glas oder Metall ist eine der herausragenden Eigenschaften des universalen Baustoffs Holz. Durch sie erwachsen zusätzliche Möglichkeiten der individuellen und zeitgemäßen Fassadengestaltung.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr